Ort für Begegnung

Geburtstage, Verlobungen, Konfirmationen, Jubiläen und Taufen

 
 

Private Feiern

Das Gut im Süden der Stadt Lübeck ist ein Geheimtipp für stillvolles Feiern inmitten von Feldern und Wiesen. Wir verbinden Ihre individuellen Wünsche mit dem ländlichen Charme des Gutes. 

Im reetgedeckten ehemaligen Pferde- und Kuhstall können Sie an langen Tafeln in gemütlicher und doch vornehmer Atmosphäre ihre Geburtstage, Verlobungen, Konfirmationen, Jubiläen und Taufen feiern. 

Wir bieten Ihnen neben der gastronomischen Bewirtung:

  • Gestaltung und Planung
  • DJ
  • Fotograf
  • Dekoration
  • Kinderbetreuung
  • Shuttle Service
  • Parkplätze

 

Was andere über uns sagen

"Unvergesslicher Tag"

Als wir zum ersten mal auf dem Gut Mönkhof standen, wussten wir sofort: das ist es! Hier wollen wir unsere Hochzeit und die Taufe unsere kleinen Tochter feiern. 
Direkt aus dem Hochschulstadtteil kommend ist man plötzlich in einer anderen Welt. Doch nicht nur die ländliche, freiräumige und liebevolle Ambiente hat uns überzeugt, sondern auch die professionelle Beratung und Unterstützung von Frau Herting und ihrem Team. Es war alles so stimmig, bis ins Detail, nie gab es irgendwelche Stolpersteine. Im Gegenteil: die Feier wurde uns auf einem silbernen Tablett serviert, so dass wir ganz entspannt auf den Tag der Tage zusteuern und diesen in vollen Zügen geniessen konnten. 
Viele Gäste haben uns nach der Feier gestanden, dass es die schönste Hochzeit war, auf der sie je gefeiert haben. Es hat eben alles gepasst: die wunderschöne Dekoration aus Blumen der Umgebung (von Frau Herting selber zusammengestellt, genial!), das sehr edle Essen (besonders die Torte aber auch die anderen kreativen Köstlichkeiten wurden hoch gelobt), die Möglichkeit, einen Flügel mitten unter den Gästen aufzustellen und der gesamten Band mal eben Raum zu schaffen, die sehr herzliche, einfühlsame und professionelle Art des gesamten Teams! 
All das hat uns sehr überzeugt, große Freude und einen wunderschönen, unvergesslichen Tag bereitet.
Dafür bedanken wir uns herzlich, 

— Ingrid, Harry und Milla